iPhone Backcover Reparatur

Bitte wählen Sie Ihr iPhone Modell



iPhone Backcover Reparatur bei Repeo.de

 
Nicht selten kommt es vor, dass das Apple iPhone beim täglichen Gebrauch aus den Händen oder der Tasche gleitet und beim Sturz Schaden nimmt. Je nach Modell kann dabei die Rückseite aus Glas zerbrechen, das Alugehäuse verbiegen oder die Plastikrückseite zerkratzen oder einreißen. Sollte das Backcover Ihres iPhones beschädigt oder unansehnlich sein, wird Ihnen bei repeo geholfen. Wir reparieren Ihr Apple iPhone Backcover -  schnell und günstig.

Wie funktioniert die Reparatur eines defekten iPhone Backcovers?

 
Zunächst können Sie auf dieser Auswahlseite ihr passendes iPhone- Modell auszuwählen. Dann wählen Sie einfach Ihre gewünschte Reparatur aus und senden uns Ihr Handy versandkostenfrei zu. Drucken Sie sich dazu den Gratis-Paketaufkleber am Ende des Bestellprozesses aus.
Es kann bei den Modellen iPhone 4 und 4S vorkommen, dass das Glas des Backcovers bei einem Unfall derart stark gesplittert ist, dass eine Schnittgefahr entsteht. Sollte dies der Fall sein, dann verkleben Sie das defekte Backcover beispielsweise mit Klebeband, um Schnittverletzungen zu vermeiden. Zubehör und Sim-Karte müssen Sie nicht beilegen.
Ihr Reparaturauftrag wird in unserer Werkstatt innerhalb von 24 Stunden bearbeitet.

Unsere spezialisierten Techniker gehen beim Austausch des Backcovers mit höchster Sorgfalt vor und verbauen original Ersatzteile. So haben Sie Ihr Gerät im Handumdrehen repariert wieder in der Hand.
 

Ist nur das Backcover kaputt?

 
Bei einem Sturz nimmt manchmal nicht nur das Backcover Schaden. Auch Rahmen oder Display können leicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Für diesen Fall bieten wir eine günstige Fehlerdiagnose an. Wählen Sie dazu den zu Ihrem iPhone-Modell passenden Diagnoseauftrag und senden uns Ihr Telefon anschließend versandkostenfrei zu. Wir prüfen den Defekt und benachrichtigen Sie per E-Mail mit einem Reparaturvorschlag. Nehmen Sie die empfohlene Reparatur an, ist der Diagnose-Service für sie kostenlos. Sie behalten während des gesamten Prozesses die volle Kostenkontrolle.
Und das Beste: Auf alle unsere Reparaturen erhalten Sie eine sorgenfrei Garantie!

Wie finde ich heraus, welches iPhone Modell ich besitze?

 
Apple verbaut in seinen verschiedenen iPhone-Modellen unterschiedliche LCD-Bildschirme, Touchscreens und Elektronik. So sind beispielsweise beim Retina Display (ab dem iPhone 4) LCD und Touchscreen zu einer Einheit verbunden.  Zur Identifizierung Ihres iPhones-Modells folgen Sie einfach nachfolgenden Hinweisen. Sie können problemlos irgendein Gerät auswählen und uns einschicken. Wir korrigieren bequem Ihre Auswahl.
  • iPhone 5C: Das Gerät verfügt über ein farbiges Kuststoff-Backcover, kombiniert mit einer Frontkamera
  • iPhone 5S: Das Gerät verfügt über einen silbernen Ring um den Homebutton (Touch-ID)
  • iPhone 5: Alu-Backcover, aber kein silberner Ring um den Homebutton.
  • iPhone 4S: Der Alurahmen weist einen schwarzen Strich über dem Stummschalter auf.
  • iPhone 4: Der Alurahmen weist keinen schwarzen Strich über dem Stummschalter auf.
  • iPhone 3GS: Ein 3GS erkennen Sie an der Modellnummer „A1241“ auf der Rückseite des Geräts.
  • iPhone 3G: Ein 3G erkennen Sie an der Modellnummer „A1303“ auf der Rückseite des Geräts.
Im Zweifel können Sie Ihr Gerät auch per USB mit iTunes auf Ihrem Rechner verbinden. Auf der Übersichtsseite Ihres iPhone wird das Modell angezeigt.